VIRELABS ENTWICKLER

Spitzenteams für die Entwicklung von IoT- und Grafiktechnologie

Das besondere Fachwissen unseres Teams bei der Entwicklung neuer Anwendungen für Virebox.AI liegt im maschinellen Lernen eingebetteter Systeme. Dies bedeutet starkes Know-how in der Hardware- und Softwareentwicklung, sowie in den neuesten IoT-Technologien, wie maschinellem Sehen. Was wir mit unseren Kunden entwickelt haben und wie sie sich dabei fühlen können sie hier lesen.

Die Entwicklung der Grafiktechnologie wird von einem Team durchgeführt, dessen Fachwissen in der Entwicklung von Software, Treibern und Rendering-Technologien liegt. Die von uns entwickelten Komponenten werden für Touchscreen-Telefone, Spiele, TV-Schnittstellen und digitale Auto-Messgeräte benötigt. Die von uns entwickelte Technologie wird in hundert Millionen Geräten verwendet. Zu unseren Kunden zählen Huawei, Qualcomm, Hatch und Rightware.

Unsere Teams besitzen die Fähigkeit, die Leistung eingebetteter Systeme zu verbessern, sei es für mobile Geräte, industrielle Automatisierung oder etwas dazwischen.

Probleme werden nicht gemacht, sondern gelöst

Ein guter Entwickler liebt Lösungen

Ein Prinzip unseres Teams ist es, keine Probleme für den Kunden zu schaffen. Gleiches gilt für Vire Labs als Arbeitsplatz. Alles funktioniert, wenn alle zusammenarbeiten, um Lösungen zu finden. Der Fokus auf die Lösung von Problemen wird dem Kunden auch als unkompliziert und flexibel vermittelt. 

Wir finden die Herausforderungen der Arbeit interessant. Wir können sie beeinflussen, und wenn sich jemals das Gefühl ergibt, dass die Ressourcen knapp werden, können andere Hilfe leisten. 

Als Unternehmen verändern wir uns ständig. Unser Team kann gut lernen und sich anpassen und ist bei allem, was mit dem Kunden getan wird, flexibel. Dies setzt voraus, dass unsere Teammitglieder Spaß an Veränderungen haben und diese tolerieren.

Call Us (ENG) / Soita (FIN)